Aktive: Erste mit erneut starkem Auswärtsauftritt – Zweite mit Debakel!

Auch beim Auswärtsspiel in Walpershofen konnte unsere Landesliga-Elf dreifach punkten und sich damit für die böse 0:6-Klatsche im Hinspiel revanchieren. Dabei sah es zunächst garnicht aus, denn Mitte der ersten Halbzeit sah Yannick Kengni-Wandji die rote Karte wegen Notbremse. Als die Gastgeber in der zweiten Halbzeit ebenfalls einen Platzverweis kassierten, nahm das Spiel noch mal eine besondere Fahrt auf. Unsere Mannschaft belohnt sich in den letzten fünf Minuten doppelt für ihr lange Zeit gutes Auswärtsspiel. Domenic Schuh traf mit einem richtigen Traumtor aus fast 30m zur Führung ehe die Gastgeber mit einem Eigentor auf 0:2 „erhöhten“. Durch den Sieg steht unsere Mannschaft aktuell auf Platz 12… die beste Tabellenplatzierung in dieser Saison bis jetzt. Nächsten Sonntag kommt der Tabellenletzte FV Püttlingen mit beiden Teams ins Saarwiesen-Stadion.
Unsere zweite Mannschaft erlebte beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer SC Hühnerfeld I das fast schon zu erwartende Debakel… 13:2 hieß es am Ende für den designierten Meister…