Aktive: Zwei Mal Heimspiel-Debakel gegen Walpershofen und Hühnerfeld!

Zwei richtige Heimspieldebakel erlebten unser aktiven Mannschaften beim Heimspieltag am Sonntag. Im Vorspiel der Kreisliga A verlor unsere Mannschaft gegen den Aufstiegsfavoriten Hühnerfeld deutlich mit 0:5. Noch schlimmer erwischte es im Anschluss allerdings unsere 1. Mannschaft. Zeigte die Mannschaft in der 1. Halbzeit noch eine gute Leistung, lies u.a. grade mal zwei mickrige Torschüsse der Gäste zu und hatte selber vier sogenannte 100% auf dem Fuß, war es in der zweiten Halbzeit ein völlig anderes Spiel. Nach dem nicht zu erwartenden und überraschenden 1:0 der Gäste, verlor unsere Mannschaft unfassbarer Weise komplett den Faden und bekam in 27 Minuten noch weitere 5 Gegentore… Wann es zuletzt eine derart hohe Heimniederlage mit 6 Toren Unterschied im Saarwiesen-Stadion gab, läßt sich nicht so einfach recherchieren, auf jeden Fall war es die höchste Heimniederlage in diesem Jahrhundert… Nächste Woche geht es für beide Teams zum FV Püttlingen, wobei es bei der 1. Mannschaft wohl schon zum ersten kleinen Abstiegsendspiel kommt.