Intern: 15. Saarwiesen-Knobel-Turnier!

Da unsere „Saarwiesen-Knobel-Jubiläums-Edition“ leider nicht am traditionellen Ostersamstag stattfinden konnte, wurde es am letzten Feiertagssamstag nachgeholt.
Zum ersten Mal überhaupt, wurde an der frischen Luft („open air“) geknobelt. 32 TeilnehmerInnen kämpften bis weit nach Sonnenuntergang um die Burbacher Knobel-Krone.

Und das starkbesetzte Turnier fand mit dem „final table“ ein absolut würdiges Finale. In der ganzen Burbacher Knobelgeschichte gab es noch kein engeres Finale, wie in diesem Jahr. Zwischen Platz 1 und 4 lagen grade einmal zwei Punkte. Zu dem, waren Platz 1 und 2 punktgleich, wo durch die höhere Anzahl an Rundengewinnen entscheiden musste.

Am Ende wurde Christoph Deutsch Vierter (18 Punkte), Ein Punkt davor, mit 19 Punkten Markus Weis Dritter. Wie bereits erwähnt, entschied den Sieg des Turnieres, die Anzahl an gewonnenen Runden (2:0), wobei Steve Westenburger gegenüber Hans-Jürgen Oberhausen knapp die Nase vorne hatte und damit Sieger des 15. Saarwiesen-Knobel- Turnieres wurde!