Saisonauftakt bei der DJK Püttlingen – Erste dreht Spiel, Zweite verliert!


Am Sonntag starteten unsere aktiven Mannschaften in die neue Saison. Die Erste gewann beim Vorjahres-Abbruch-Zweiten DJK Püttlingen nach 0:2-Rückstand mit 3:2! Tolle kämpferische Mannschaftsleistung mit einem überragenden Schlussmann Justin Strassner, der uns mit seinem gehaltenen Elfmeter und einigen weitern Paraden im Spiel hielt. Es trafen Pascal Neis per Strafstoß, Jaser Arifi mit einem tollen Weitschuß und der kurz zu vor eingewechselte Lars Strezmski mit dem Siegtreffer. Die Zweite verlor 1:3, Torschüte war Pierre Lacour. Bereits am Dienstag geht es für die Zweite gegen den SV Hermann-Röchling-Höhe II (19.00 Uhr) im Saarwiesen-Stadion weiter. An gleicher Stelle spielt am Mittwoch die Erste gegen den SV Walpershofen II (ebenfalls 19.00 Uhr).
P.S. Alle auf dem Bild befindlichen Personen sind getestet, geimpft oder genesen!